top of page

Atemlos, durch die Nacht


"Ich habe das Gefühl ich bekomme keine Luft....", Diesen Satz haben wir in den letzten Wochen immer wieder im Praxis-Alltag gehört. Wahnsinnig unangenehm für die Patientinnen. Ein Engegefühl in der Brust, das Atmen manchmal erschwert aber vor allem der Husten der einen so sehr plagt. Die Nächte werden zum Horrortrip, weil nicht einmal mehr die Bettwanzen ihren Schlaf finden. Die Patientinnen wandeln von einer Hustenattacke zur nächsten. Erholung klingt anders.

Meist steckt hinter diesem Gefühl der Atemlosigkeit nicht Helene Fischer, sondern ein banaler Infekt- ausgelöst durch Viren. Dabei stecken die kleinen Teufelchen meist in den oberen Atemwegen- also der Nase, den Nasennebenhöhlen und/oder dem Rachenraum. Manchmal steckt aber die Erkrankung auch in den unteren Atemwege und lösen den Husten, den Auswurf und die Kurzatmigkeit aus. Wie zum Beispiel bei der Lungenentzündung oder Bronchitis.

Neben dem Gespräch mit den Patientinnen und der körperlichen Untersuchung hilft uns eine Lungenfunktionsüberprüfung um eine weiteren Hinweis über die Art der Erkrankung zu erhalten. Wenn wir bei der klinischen Untersuchung mit unserem Hörohr (=Stethoskop) Geräusche wie Brummen, Rasseln oder Quietschen hören, kann die Lungenfunktionsprüfung (kurz LUFU) hilfreich werden. Bei der LUFU testen wir mittels einer kurzen Untersuchung Atemvolumen und Lungenvolumen. Dadurch können wir unterscheiden ob eine Obstruktion- also eine Verengung der Atemwege, wie zum Beispiel beim Asthma oder der COPD vorliegt oder eine Restriktion- also eine verminderte Dehnbarkeit der Lunge-was typisch für eine Lungenfibrose oder Vernarbung wäre.



Die Untersuchung dauert nur wenige Minuten und ist komplett schmerzlos; manchmal kann es zu leichtem Schwindel oder Hustenreiz kommen.

Damit Sie sich den Untersuchungsvorgang aber besser vorstellen können, zeigt Ihnen unsere Helene Benni Fischer ihre Atemlosigkeit mit folgenden Bildern.


Bilder (c) Dr. Guem - Modell: DGKP Bernhard




291 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page